| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Waldorfschule: Herbstfest und Tag der offenen Tür

Kreis Wesel. Am Samstag, 17. September, zwischen 13 und 17 Uhr, lädt die Freie Waldorfschule Dinslaken, Eppinkstraße 173, im Rahmen des Herbstfestes Besucher ein, einen Blick in die Klassenzimmer zu werfen. Dort erhalten die Besucher einen lebendigen Eindruck vom Schulleben und dem besonderen Ansatz der Waldorfpädagogik: Lernen nicht als abstrakte Aufnahme von Wissen, sondern mit Bezug auf alltägliches, praktisches Denken und Handeln. Auf dem weitläufigen und schön angelegten Schulgelände werden für kleine und größere Kinder abwechslungsreiche Aktivitäten angeboten.

Das künstlerische Rahmenprogramm gestalten an diesem Tag die Schüler der Oberstufe. Sie zeigen Kostproben aus den Bereichen Chor, Musik, Kunst, Schreibwerkstatt und Theater.

Alle Eltern und Kinder ab fünf Jahren, die nicht nur die Räumlichkeiten der Schule kennenlernen, sondern auch gern einmal den Unterricht an der Waldorfschule miterleben möchten, sollten sich schon einmal den "Tag des offenen Unterrichts" vormerken, der am Dienstag, 20. September, in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr stattfindet.

Sehr informativ sind beide Veranstaltungen für Eltern mit Kindern, die im kommenden Jahr eingeschult werden oder auch für Schüler, für die dann die Sekundarstufe I (5. Klasse) beginnt. Denn zum Schuljahr 2017/18 wird die Freie Waldorfschule Dinslaken für Abgänger von der Grundschule eine zusätzliche 5. Klasse einrichten.

Anmeldungen für diese zusätzliche Klasse können gerne schon bei der Waldorfschule eingereicht werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Waldorfschule: Herbstfest und Tag der offenen Tür


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.