| 00.00 Uhr

Wesel

Wesel. 1. Womit macht man Sie glücklich? Kein Gespräch vor 10! Keine Einladung zum Frühstück oder Brunch!

2. Wenn Sie die nächsten 24 Stunden komplett frei hätten, was würden Sie unternehmen? Nix! Hab doch frei!

3. Was war die beste Party, die Sie je besucht haben? Mein zehnter Geburtstag! Torte, Würstchen und Wackelpeter bis zum Abwinken. Keine Hausaufgaben auf und der doofen Anke mit Schokolade den neuen Angeberfaltenrock versaut...das war schöööön!

4. Schon mal was wirklich Verbotenes gemacht - und was war es? Am Dinslakener Bahnhof außerhalb des gelben Vierecks geraucht...Herrlich.

5. Wer ist Ihr größtes Vorbild und warum? Meine Mutter. Sie ist zufrieden. 6. An was glauben Sie? An die Liebe

7. Bei welchem Film haben Sie im Kino schon mal geweint? The Great Wall...meine Fresse, war der schlecht!

8. Wohin gehen Sie, wenn Sie richtig entspannen wollen? Immer dahin, wo es warm ist und wo Wasser ist. 9. Was bedeutet Ihnen Mode? Pfffhhhhh...nächste Frage. 10. Mit wem lachen Sie am liebsten und worüber? Mit allen Menschen, die meinen Humor haben...schwarz, kohlenpottschwarz!

11. Welches war das beste Konzert, das Sie je besucht haben? Immer das Letzte. In diesem Fall Reinhard Mey. 12. In welcher Stadt würden Sie lieber leben als hier? Is das 'ne Fangfrage?! 13. Wenn Sie entscheiden dürften, wer sollte nächster Fußball-Bundesliga-Meister werden? Mit Fußball hab ich nix anner Mütze. Aber meinen Enkeln zuliebe: der BVB.

14. Was ist das größte Geschenk, das Sie je erhalten haben? Meine Enkel. 15. Was machen Sie bei Regen? Den Hund zum Pinkeln in den Garten schicken! 16. Wenn Sie ein Tier wären, welches wäre das? Mein Hund. 17. Was können Sie am besten kochen? Alles! Nur immer ohne Rezept. Deshalb backe ich nie. Datt geht inne Hose. 18. Wer hat für Sie welche Spitznamen? Nur mein Ex...Blödmann 19. Was ist Ihr Traumland? Griechenland 20. Welche historische Figur wären Sie gerne gewesen?Keine. Ich tausch eh nich gerne. Bei so Kungelgeschäften wirsse zu oft beschissen. Und dann stehsse da... 21. Was machen Sie in zehn Jahren? Karriere und der Presse Fragen beantworten. 22. Komplettieren Sie diesen Satz: Wenn es mich nicht gäbe... Wer würde dann wohl die Fragen beantworten?!

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.