| 11.31 Uhr

Rettungskräfte im Einsatz
Drei Schwerverletzte bei Unfall in Wesel

Wesel. Bei einem Verkehrsunfall in Wesel sind am Montagabend drei Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, kollidierte eine 28 Jahre alte Autofahrerin beim Linksabbiegen mit dem Auto eines 33-Jährigen. Die Pkw-Fahrerin wollte an der Reeser Landstraße/Bocholter Straße aus Flüren kommend nach links abbiegen, als es zum Zusammmenstoß kam. Beiden Fahrern zeigte die Ampel grünes Licht, sodass die 28-Jährige hätte warten müssen.

Rettungskräfte flogen sie schwer verletzt in eine Klinik in Duisburg. Auch der 33-Jährige sowie eine 56 Jahre alte Beifahrerin aus Voerde wurden beim Unfall schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle wurde für circa zwei Stunden gesperrt. Lebensgefahr bestand den Angaben zufolge nicht.

 

(dpa/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Drei Schwerverletzte bei Unfall mit zwei Fahrzeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.