| 00.00 Uhr

Wesel
Weselerin verfolgt zwei Männer nach Handtaschenraub

Wesel. Am Donnerstagmittag fuhr eine Weselerin (54) mit dem Fahrrad auf dem Ziegeleiweg in Richtung Flüren. In Höhe der Bocholter Straße kamen ihr zwei Unbekannte entgegen, die "Scream"-Filmmasken trugen. Einer stahl der Frau die Handtasche aus dem Fahrradkorb, dann liefen beide davon. Die Frau holte sie ein, als sie an der Emmericher Straße über einen Zaun kletterten. Nachdem die Täter diesen überstiegen hatten, gaben sie ihr die Tasche zurück - ohne Portemonnaie und Handy - und flüchteten. Beschreibung: beide etwa 20 Jahre und 1,80 Meter. Einer ist stämmig, hat blonde, glatte Haare. Der andere (südländischer Typ) ist schlank und trug helle Jeans.

Hinweise an die Polizei, Tel. 0281 1070

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Weselerin verfolgt zwei Männer nach Handtaschenraub


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.