| 00.00 Uhr

Kreis Wesel
Wie sich die Fahrplanänderungen auswirken

Kreis Wesel. Am Sonntag ändern sich Niag-Fahrpläne im Raum Moers und Duisburg. Ein Überblick.

Die RP gibt einen Überblick über die Fahrplanänderungen, die am Sonntag greifen: Linie SB30 Hier werden die bisher für Mitarbeiter von Amazon angebotenen Fahrten um 4.36 Uhr ab Duisburg Hauptbahnhof bis Kamp-Lintfort und um 23.38 Uhr ab Kamp-Lintfort Neues Rathaus nach Duisburg aus dem Fahrplan genommen, da für die Mitarbeiter ein spezieller Werksverkehr durch die Firma Amazon eingerichtet wurde. Linie 911 Montags bis samstags wird die bisherige Fahrt um 23.20 Uhr ab Kamp-Lintfort Neues Rathaus nicht mehr angeboten. Alternativ können die Abfahrten um 23.05 Uhr oder 23.39 Uhr genutzt werden. Linie 912 Die in der Zeit von montags bis freitags um 0.02 in Rheinhausen Markt startende Fahrt endet nun auch freitags in Moers Königlicher Hof. Die letzte Fahrt der Linie ist freitags in Fahrtrichtung Vluyn künftig um 23.37 Uhr, da die Fahrt in der Nacht von Freitag auf Samstag um 1.37 Uhr ab Moers Ernst-Holla-Straße nicht mehr angeboten wird. Nach Abstimmung mit dem Kreis Wesel und den Städten Moers und Duisburg wird auf der Linie 914 samstags aufgrund der äußerst geringen Nachfrage künftig ein Stundentakt zwischen Moers Königlicher Hof und Rheinhausen Markt angeboten. Nach Rücksprache mit der Schule werden die Abfahrtszeiten bei einzelnen Fahrten, die von Schülern des Krupp-Gymnasiums für die Heimfahrt am Nachmittag genutzt werden, für eine verbesserte Beförderung der Schüler verschoben. Linie 929 Hier wird die bisher in der Zeit von montags bis freitags um 4.30 Uhr am Vluyner Südring beginnende Fahrt künftig erst ab der Moerser Haltestelle Königlicher Hof mit Abfahrt um 4.56 Uhr angeboten. Neu ist auch: In Venlo wird die Haltestelle Gilde Roc künftig nicht mehr bedient. Für ihre Kunden bietet die Niag alle Fahrpläne in den neuen Fahrplanbüchern Kreis Wesel linksrheinisch in der Übersicht an. Die Fahrplanbücher sind beim Fahrpersonal in den Bussen und in den Niag-KundenCentern in Moers, Kamp-Lintfort und Duisburg-Rheinhausen erhältlich. Infos www.niag-online.de.

Reisende bei der NordWestBahn in der Region Niederrhein und Ruhr müssen sich kaum umstellen: Auf der RB 31 "Der Niederrheiner" zwischen Xanten und Duisburg Hauptbahnhof gibt es bei einzelnen Fahrten Verschiebungen im Minutenbereich. Durch diese Veränderungen entstehen Puffer im Zeitplan, die den Verkehr auf der Linie stabiler und zuverlässiger machen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Wesel: Wie sich die Fahrplanänderungen auswirken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.