| 00.00 Uhr

Wesel
Wie viel Geld ist im Glas? Sparkasse gratuliert Gewinnern

Wesel. Die Gemeinde Hünxe hat jetzt bekanntlich Geburtstag gefeiert. Die Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe war bei den Festlichkeiten mit einem Stand vertreten und hatte eine Sonderedition von Luftballons an Kinder verteilt. Und für die Großen galt es, den Betrag von Geldstücken so exakt wie möglich einzuschätzen. In einem Glas waren nämlich Münzen mit einem Gesamtwert von 317,38 Euro eingefüllt worden. Viele Besucher füllten eine Teilnahmekarte aus und versuchten ihr Glück. Die Schätzungen waren schon sehr unterschiedlich. Einige tippten auf 40,01 Euro, andere gingen davon aus, dass mehr als 600 Euro im Glas waren.

Die Teilnehmer mit dem besten Schätzergebnis wurden jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kunden-Center der Sparkasse in Hünxe beglückwünscht und konnten ihre Gewinngutscheine in Empfang nehmen. Der erste Preis ging an Karin Martinek, die mit ihrer Schätzung von 325 Euro lediglich 7,63 Euro von der tatsächlichen Summe entfernt lag. Beim Zwei- und Drittplatzierten war es ganz eng, denn mit 327,50 Euro lag Frau Huld lediglich um drei Cent besser als Marcel Lenart, der mit 307,21 Euro den dritten Platz belegte.

Die Gewinner freuten sich natürlich und erhielten die Preise durch die Vertreter der Sparkasse. Reinhard Hoffacker und Heiko Heidtmann gratulierten den Gewinnern. "Wenn Sie mal nichts zu tun haben, können Sie gerne bei uns in der Hauptkasse aushelfen, dann können wir unsere Zählgeräte aus lassen", sagte Reinhard Hoffacker scherzend.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Wie viel Geld ist im Glas? Sparkasse gratuliert Gewinnern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.