| 08.04 Uhr

Wesel
Zehnjährige Radfahrerin bei Unfall verletzt

Wesel. Eine zehnjährige Radfahrerin hat sich bei einem Unfall mit einem Auto in Wesel verletzt. Sie kam in ein Krankenhaus

Das Mädchen war am Montagnachmittag zusammen mit drei anderen Schülern mit dem Fahrrad unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Die Kinder fuhren auf einem Radweg in entgegengesetzte Richtung, als eine 59-Jährige mit dem Auto von einem Parkplatz auf die Straße einbiegen wollte.

Dabei übersah die Frau die Zehnjährige, ihr Wagen stieß mit dem Mädchen zusammen. Die Radfahrerin, die einen Helm getragen hatte, wurde in ein Krankenhaus gebracht.

 

(top/lnw)