| 00.00 Uhr

Hamminkeln
Zwei Tote bei Unfall auf der A 3

Hamminkeln. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 bei Hamminkeln sind am Montagabend zwei Männer im Alter von 44 und 52 Jahren ums Leben gekommen. Laut Autobahnpolizei Düsseldorf waren die beiden Niederländer gegen 19.50 Uhr mit einem Ferrari auf der A 3 in Richtung Arnheim unterwegs. In Höhe Hamminkeln kam der Sportwagen in einer leichten Rechtskurve von der regennassen Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schleuderte in der Folge über die Leitplanke, prallte dann gegen einen Baum und ging im Böschungsbereich schließlich in Flammen auf.

Der Ferrari wurde komplett demoliert. Beide Insassen starben in dem Fahrzeug. Die Identifizierung dauert bis gestern Vormittag. Ein traumatisierter Zeuge, der den Unfall beobachtet hatte, wurde von einem Notfallseelsorger betreut. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten wurde ein Fahrstreifen in Richtung Arnheim gesperrt. Zu Verkehrsstörungen auf der Autobahn kam es nach Angaben der Polizei nicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hamminkeln: Zwei Tote bei Unfall auf der A 3


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.