| 00.00 Uhr

Wesel
Zwei Wohnungen nach Zimmerbrand nicht mehr nutzbar

Wesel. Zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Hans-Böckler-Straße musste gestern gegen 16.25 Uhr die Weseler Feuerwehr ausrücken. Ausgehend von einem Brandherd auf dem Balkon im zweiten Obergeschoss wurde die dazugehörige Wohnung derart in Mitleidenschaft gezogen, dass sie nicht mehr bewohnbar ist. Auch die darüberliegende Wohnung wurde durch die Hitzeentwicklung beschädigt und ist zunächst ebenfalls nicht mehr bewohnbar. Zum Glück kamen keine Menschen zu Schaden. Es entstand allerdings ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Die Brandwohnung wurde durch die Kriminalpolizei beschlagnahmt.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Zwei Wohnungen nach Zimmerbrand nicht mehr nutzbar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.