Stadt Willich

Pfarrer K.: Weiterer Anwalt hilft bei der Revision

Der Anwalt des Anfang Februar wegen teilweise schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in 25 Fällen zu sechs Jahren Haft verurteilten Pfarrers Georg K. hält an der Revision gegen das Urteil fest. Das sagte Dr. Wilhelm Helms aus Hannover gestern auf Nachfrage dieser Zeitung. Die schriftliche Urteilsbegründung habe er am 7. April erhalten, von diesem Zeitpunkt an habe er einen Monat Zeit, die Revision zu konkretisieren. Nach wie vor gehe es nicht um die Schuldfrage, sondern um die Höhe des Strafmaßes. Er halte eine Haftstrafe von fünf Jahren für angemessen. Inzwischen habe er nach Rücksprache mit seinem Mandanten einen Strafverteidiger hinzugezogen, der sich auf Revisionen spezialisiert habe, so Helms. mehr

Stadt Willich

Pfarrer K.: Weiterer Anwalt hilft bei der Revision

Der Anwalt des Anfang Februar wegen teilweise schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in 25 Fällen zu sechs Jahren Haft verurteilten Pfarrers Georg K. hält an der Revision gegen das Urteil fest. Das sagte Dr. Wilhelm Helms aus Hannover gestern auf Nachfrage dieser Zeitung. Die schriftliche Urteilsbegründung habe er am 7. April erhalten, von diesem Zeitpunkt an habe er einen Monat Zeit, die Revision zu konkretisieren. Nach wie vor gehe es nicht um die Schuldfrage, sondern um die Höhe des Strafmaßes. Er halte eine Haftstrafe von fünf Jahren für angemessen. Inzwischen habe er nach Rücksprache mit seinem Mandanten einen Strafverteidiger hinzugezogen, der sich auf Revisionen spezialisiert habe, so Helms. mehr

Stadt Willich

40 Sportler und sechs Teams ausgezeichnet

Sechs Teams und 40 Einzelsportler haben im Ratssaal des Neersener Schlosses ihre Goldehrungen "Sportler des Jahres 2014" bekommen. Oft war bei den Einzelsportlern der DJK/VfL Willich vertreten. So mit seinen Badmintonspielern Tim Jennen, Tim Schmalstieg, Matthias Bornemann, Marie-Christine Kiehl, Benjamin Lohmann, Katharina Schmalstieg und Janik Osthöver; Leichtathletik: Anne-Catherine Wasser und Christian Francke; Judo: Shirin Bruhnke; Tischtennis: Michael Kern; Trampolinturnen: Ajana Junker und Lea Tups. mehr

Gemeinde Grefrath

Dorenburg: Mairitt mit Western-Show

Pferde stehen am 1. Mai im Niederrheinischen Freilichtmuseum im Mittelpunkt. Der traditionelle Mairitt startet um 11 Uhr am Parkplatz zwischen Museum und Eissportzentrum. Die mit den ersten grünen Zweigen des Frühjahrs und farbigen Bändern geschmückten Pferde ziehen eine Runde durch den Ort. "Die Teilnehmer erinnern damit an die historischen Flurumritte als Schutz vor Missernten, Hexen und Dämonen", sagt Musuemspädagoge Kevin Gröwig. Ziel ist das Museumsgelände. In diesem Jahr steht dort das Programm unter dem Titel "Wilder Westen". mehr

Aktuelle Bilderstrecken aus Willich