Stadt Kempen

"Kultur am Montag": Musik aus der Mongolei

In der Reihe "Kultur am Montag" in der Grefrather Buchhandlung ist am 8. Mai um 20 Uhr das mongolische Ensemble Sedaa um 20 Uhr zu Gast. Das Quartett "Sedaa", das im Persischen "Stimme" bedeutet, besteht aus den mongolischen Meistersängern Nasaa Nasanjargal und Naraa Naranbaatar, dem virtuosen Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu und dem iranischen Multi-Instrumentalisten Omid Bahadori. mehr

Aktuelle Bilderstrecken aus Willich