| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Akkus für sämtliche Geräte

Stadt Willich: Akkus für sämtliche Geräte
Existenzgründer Dennis Stumpe (r.) aus Willich und sein Gründungsberater im TZN Kempen, Karlheinz Pohl. FOTO: Jürgen Karsten
Stadt Willich. Junge Unternehmer haben in Neersen die Firma "Atlanto" gegründet. Sie haben den Sprung in die Selbstständigkeit nicht bereut. Neben günstigen Preisen setzen sie auf gründliche Beratung Von Jürgen Karsten

Wer kennt das nicht: Die modernen Smartphones, Tablets oder Notebooks benötigen nach einiger Zeit neue Akkus, deren Lebenszeit ist sehr begrenzt. Diese Akkus aber sind bei den Originalherstellern sehr teuer und nicht jeder Nutzer weiß auch ganz genau, welche Art von Akku denn jetzt der richtige für sein mobiles Gerät ist. Da kann eine Start-up-Firma aus Neersen helfen: "Wir punkten mit gutem Kundenservice und Preisen wie im Großhandel", betont Dennis Stumpe, der gemeinsam mit Tim Feegers im August vergangenen Jahres eine eigene Firma gegründet hat. "Atlanto bietet seitdem für den mobilen Alltag ein Vollsortiment an Produkten, wozu auch die Akkus und weiterer Zubehör zahlreicher Marken gehören. Qualitativ hochwertige Produkte zu fairen Preisen, das ist das Geschäftsprinzip des Unternehmens. Kosten die zu erneuernden Akkus bei den Herstellern im Fall von Notebook-Akkus leicht mal bis zu 150 Euros, sind sie bei Atlanto wesentlich günstiger zu erhalten. In der Regel werden die Akkus in Fernost produziert, teuer wird es vor allem erst durch den großen Namen der bekannten Hersteller. Wer darauf verzichtet, erhält dennoch einen guten Akku, aber zu wesentlich günstigerem Preis.

Neben dem Preis ist es aber vor allem die professionelle Beratung, die die junge Firma zu bieten hat. Gerade bei etwas älteren Geräten, und die Halbwertzeit moderner Geräte wird ja bekanntlich immer kürzer, ist es oft schwer, noch den richtigen Ersatz zu erhalten. Und wer nicht weiß, welche Art von Akku er nehmen soll, bekommt - das garantiert Dennis Stumpe - auf jeden Fall das richtige Ersatzteil für sein Gerät. Dabei geht es um alle Arten von Akkus: Kamera-, Blei-, Tablet- und Notebook-Akkus. Für Handwerker besonders interessant: Spezielle Werkzeug-Akkus für Bohrschrauber und dergleichen, aber auch Akkus für Wohnmobile, Schnurlos-Telefone oder Golf-Caddys bieten die beiden Existenzgründer ebenso an wie Batterien für Uhren oder Hörgeräte. Und jede Menge weiteres Zubehör neben dem Schwerpunkt Akkus haben die beiden auch im Angebot. Und noch ein Vorteil für potenzielle Kunden: Bei Atlanto gibt es statt des 14-Tage-Rückgaberechts eines von 30 Tagen. Selbstverständlich verfügten ihre Akkumulatoren über die gängigen Schutzeinrichtungen vor Überhitzung, Kurzschluss und Überladung, fügt Stumpe hinzu.

Die Idee, sich selbstständig zu machen, bestand schon länger. Zur Verwirklichung kam es dann nach der Teilnahme an einem Gründungsseminar im Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein (TZN) in Kempen. Es dauerte alles in allem aber ein ganzes Jahr von der Planung bis zur Gründung. Intensiv beraten wurden die Neustarter von Karlheinz Pohl: "Wir haben ihm viel zu verdanken, seine Beratung war sehr gut", betont Stumpe. Im ersten halben Jahr nach Gründung lief es schon gut an, die beiden Gründer merkten aber schnell, dass es schwer ist, sich erst einmal bekannt zu machen. Und viel Arbeit beim Start gab es auch zu bewältigen. Dennoch sind beide guter Dinge und voller Zuversicht. Ihren Schritt in die Selbstständigkeit haben sie jedenfalls bis heute nicht bereut.

Die junge Neersener Firma ist unter www.atlanto.de, 02156 77 48 24 und info@atlanto.de zu erreichen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Akkus für sämtliche Geräte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.