| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Altenheim Neersen: Bald soll es losgehen

Stadt Willich. Allmählich wird die Politik ungeduldig: Seit Jahrzehnten wird über den Bau eines Seniorenheims in Neersen gesprochen, endlich ist mit dem Roten Kreuz ein Träger gefunden, sodass es nun eigentlich bald losgehen könnte. Eigentlich. Wechselnde Geschäftsführer beim Roten Kreuz in den vergangenen Monaten beschleunigten nicht gerade das Verfahren, zuletzt gab es Probleme, ein Abrissunternehmen zu finden, das das Gebäude "Brücke" auf dem Gelände an der Verresstraße/Rothweg entfernt.

Inzwischen sei aber ein Abbruchantrag eingegangen, berichtete die städtische Beigeordnete Brigitte Schwerdtfeger jetzt im Sozialausschuss. Dieter Lambertz (CDU) sagte, er hoffe, dass es nun endlich vorwärtsgehe - "sonst glaubt man uns Politikern bald gar nichts mehr". Auch Thomas Brandt (FDP) zeigte wenig Verständnis für die dauernden Verzögerungen. Nun will die Verwaltung mit dem DRK darüber sprechen, ein Bauschild aufzustellen, damit die Bürger sehen, dass es weitergeht.

(msc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Altenheim Neersen: Bald soll es losgehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.