| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Alternativkonzert zum Altweibertreiben

Stadt Kempen. RP) Mezzosopran Kerstin Brix und Pianist Christian Zatryp gastieren am Donnerstag, 4. Februar, 21.30 Uhr, im Kulturforum Franziskanerkloster zum Altweiber-Alternativkonzert. Unter dem Motto "Ihr, die Ihr wisst, was Liebe ist" gibt es Liebevolles aus Oper, Operette, Chanson und Kabarett. Brix studierte klassischen Gesang, Musicalgesang und Schauspiel unter anderem in Köln und New York und trat bereits während des Studiums in Musical-Produktionen wie "Starlight Express", "The Rocky Horror Show" oder "Jesus Christ Superstar" auf. Im Operngesang folgten Partien wie der Komponist in "Ariadne auf Naxos", die Gräfin in "Pique Dame".

Karten gibt es an der Kasse des Kulturforum Franziskanerkloster, Burgstraße 19, Telefon: 02152 917-264, E-Mail an: kartenverkauf@kempen.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Alternativkonzert zum Altweibertreiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.