| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Altweiber-Alternativkonzert mit Kerstin Brix

Stadt Kempen. Alle Jahre wieder bietet "Kempen Klassik" an Altweiber eine konzertanten Alternative. In der Reihe Nachtmusik gibt die Mezzosopranistin Kerstin Brix an Altweiber, Donnerstag, 4. Februar, um 21.30 Uhr (21 Uhr Aperitif) ein Konzert in der Paterskirche. Bei ihrem Programm "Ihr, die Ihr wisst, was Liebe ist" - ein Liebe-voller Abend mit Oper, Operette, Chanson ... und ein wenig Kabarett" wird sie am Klavier begleitet von Christian Zatryp.

"Talentierte Schauspielerin, seriöse Opernsängerin mit Faible für Jazzmusik und gleichzeitig leuchtender Musical-Star - ein solches Talent muss der Wunsch-Traum eines jeden Intendanten sein!", schrieb das Wiener Online-Portal "Merker" über die Mezzosopranistin Kerstin Brix. Sie studierte klassischen Gesang, Musicalgesang und Schauspiel u.a. in Köln und New York und trat bereits während des Studiums in bekannten Musical-Produktionen wie "Starlight Express", "The Rocky Horror Show" oder "Jesus Christ Superstar" auf. Im klassischen Operngesang folgten große Partien wie der Komponist in "Ariadne auf Naxos" von Richard Strauss, die Gräfin in "Pique Dame" von Tschaikowsky, aber auch Hauptrollen in zeitgenössischen Opern wie "Das Gesicht im Spiegel" von Jörg Widmann. Für ihre Interpretation der Rolle der Frau in Arnold Schönbergs Monodram "Erwartung" erhielt sie 2008 den Publikums-Oscar der Rheinischen Post als "Beste Sängerin". Im Bereich Jazz/Soul/Chanson tritt sie seit vielen Jahren in unterschiedlichen Formationen auf und unterrichtet zudem als Gesangslehrerin.

Als Gastsolistin ist sie derzeit im Theater Krefeld/Mönchengladbach zu erleben - dort singt und spielt sie in der Musical-Produktion "Das Geheimnis des Edwin Drood".

Karten für 16 Euro gibt es an der Vorverkaufskasse im Kulturforum Franziskanerkloster, Burgstraße 19 in Kempen, Tel. 02151 917-264 oder E-Mail: kartenverkauf@kempen.de. Reservierungen sind bis einschließlich zum dritten Vorverkaufstag vor der Veranstaltung möglich - danach werden sie aufgelöst.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Altweiber-Alternativkonzert mit Kerstin Brix


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.