| 14.39 Uhr

Chemische Reaktion
Elf Menschen bei Arbeitsunfall leicht verletzt

Willich. Durch eine chemische Reaktion von Epoxidharz sind bei einer Firma in Willich elf Menschen leicht verletzt worden. 

Bei einem Versuch mit sieben Kilo Epoxidharz hat in einer Firma in Willich eine ungeplante chemische Reaktion stattgefunden, teilte die Polizei mit. Mitarbeiter brachten den Behälter sofort in ein Kühlbad. Die Mitarbeiter verließen wegen der Rauchentwicklung das Gebäude. Elf Menschen wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr hat keine Schadstoffbelastung in dem betroffenen Gebäude gemessen.

(haka)