| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Brandstiftung: Auto angezündet

Stadt Willich. Ein brennendes Auto wurde Polizei und Feuerwehr am gestrigen Sonntag gegen 1 Uhr gemeldet. Das Fahrzeug war vom Besitzer am Samstag gegen 20 Uhr auf dem Parkplatz an der Burgstraße/Elisabeth-Munse-Straße in Willich abgestellt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei der Besichtigung des Brandortes festgestellt, dass beide Vorderreifen vermutlich mit einem noch unbekannten Brandbeschleuniger in Brand gesetzt worden waren.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet mögliche Zeugen, die auf dem Parkplatz verdächtige Personen gesehen haben, sich unter der zentralen Telefonnummer 02162 377-0 zu melden.

(rei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Brandstiftung: Auto angezündet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.