| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Buch über Juden in Willich wird morgen vorgestellt

Stadt Willich. Ihr Buch über "Die Geschichte der Juden in Willich" stellen die Autoren Bernd-Dieter Röhrscheid und der Stadtarchivar Udo Holzenthal am morgigen Freitag, 16. September, um 16 Uhr im Ratssaal des Schlosses Neersen der Öffentlichkeit vor. Das Buch ist das Ergebnis von fünfjährigen Recherchen in Archiven, einer Auswertung sowohl der Fachliteratur als auch sämtlicher relevanter Internetportale und nicht zuletzt zahlreicher Gespräche und Schriftwechsel mit den Nachkommen der Willicher Juden. 320 Abbildungen, 27 Stammbäume und mehr als 500 Biografien lassen 250 Jahre jüdische Geschichte in Anrath, Neersen, Schiefbahn und Willich lebendig werden. Alle interessierten Bürger sind zur Buchvorstellung herzlich eingeladen.
(msc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Buch über Juden in Willich wird morgen vorgestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.