| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Bürgerverein sucht Filmaufnahmen der 90er

Stadt Willich. Hunderte von Normal/Super 8-Filmen und Videokassetten lagern vermutlich noch auf den Dachböden und in Kellern von Hobbyfilmern und setzen Staub an, weil Projektoren und VHS-Recorder längst aus den Wohnzimmern verbannt worden sind.

Schmalfilme und Videokassetten sind wichtige Zeitdokumente, die vor dem Verfall bewahrt werden sollten. Aufregend sind diese Filme nicht unbedingt - und von Wert höchstens für die unmittelbar Beteiligten. Könnte man meinen. Der Bürgerverein Anrath ist jedoch anderer Auffassung, denn in ein paar Jahrzehnten werde auch die Epoche ab 1990 und früher ebenso interessant sein wie heute alte Filmaufnahmen der Jahrhundertwende um 1900. Solche Dokumente könnten tatsächlich einmal interessant für Forscher verschiedener Disziplinen werden.

Der Bürgerverein Anrath beabsichtigt daher, alte private Video- und Filmaufnahmen bis 1990 aus Anrath und der näheren Umgebung zusammenzutragen und zu digitalisieren, um sie langfristig zu sichern. Grund der Digitalisierung ist auch die Schaffung eines Sammlungsbestandes, der künftigen Generationen bereitgestellt werden kann.

Alle Bürger, die alte Film- oder Videoaufnahmen zur Verfügung stellen möchten, werden gebeten, sich bei Marlies Pasch, Telefon 02156 1319, oder Werner Genings, Telefon 0160 94656265, zu melden oder die Aufnahmen am Montag, 6. November, oder Montag, 4. Dezember, jeweils zwischen 15.30 Uhr und 16.30 Uhr in der Geschäftsstelle des Bürgervereins am Kirchplatz 9-11 abzugeben. Angeboten werden können sämtliche Film- beziehungsweise Videoaufnahmen, die Anrath, deren Bewohner, Feste und Feiern, kulturelle Veranstaltungen, Dokumentationen und so weiter betreffen.

Nach Sichtung der bereitgestellten Aufnahmen wird eine Entscheidung über eine Digitalisierung getroffen. Die leihweise überlassenen Originalaufnahmen werden inclusive einer digitalen Kopie zurückgegeben, versichert der Anrather Bürgerverein und hofft auf viele wertvolle Dokumente.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Bürgerverein sucht Filmaufnahmen der 90er


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.