| 00.00 Uhr

Stadt Willich
CDU-Vorsitz: Pakusch folgt wohl auf Schummer

Stadt Willich. Christian Pakusch wird der einzige Kandidat sein, wenn die Willicher CDU-Mitglieder am Mittwoch, 8. November, einen neuen Vorsitzenden wählen. Der bisherige Vorsitzende, Uwe Schummer, wird nach 16 Jahren den Vorsitz abgeben. Der 33-jährige Pakusch ist ein enger Vertrauter des Bundestagsabgeordneten Schummer, dessen Viersener Wahlkreisbüro er leitet. Zudem ist Pakusch derzeit Geschäftsführer der Willicher CDU und sitzt im Stadtrat, seit er 19 ist. Mit 24 Jahren übernahm er den Vorsitz des Schulausschusses, seit 2014 leitet er den Planungsausschuss. Pakusch ist auch Kreistagsmitglied und leitet dort den Ausschuss für Bildung und Familie.

"Wenn ich zum Vorsitzenden gewählt werden sollte, wäre es nun das erste Mal, dass ich in die erste Reihe trete", sagt Pakusch im Gespräch mit unserer Redaktion. Spekuliert wird, dass Pakusch auch Ambitionen hat, 2020 Nachfolger von Willichs Bürgermeister Josef Heyes zu werden oder als Bundestagsabgeordneter nach Berlin zu gehen, da Uwe Schummer 2021 nicht mehr antreten will. Doch dazu sagt Pakusch auf Nachfrage nichts: "Erst mal würde ich mich freuen, wenn mir die Mitglieder am 8. November ihr Vertrauen schenken."

Als Vorsitzender der Willicher CDU wolle er die Weichen für die Kommunalwahl 2020 stellen, die Mannschaft weiter stärken und im Team Visionen für Willich entwickeln. In der CDU gebe es viele Junge Leute, deren Interessen und Fähigkeiten es nun auszuloten gelte. Bildungsarbeit für junge Parteimitglieder stehe oben auf der Agenda, so Pakusch, der aber auch die "Alten Hasen" einbinden möchte. "Wir haben eine gute Mischung aus Jung und Alt."

Pakusch kam mit 14 Jahren zur Politik. "Mit den Ferienspielen der Stadt Willich war ich in Düsseldorf zu Besuch beim damaligen Landtagsabgeordneten Hermann-Josef Schmitz. Wir haben diskutiert, und er hat mich aufgefordert mitzugestalten. Einen Tag später stand er bei meinen Eltern vor der Tür - mit einem Mitgliedsantrag der Jungen Union", erinnert sich der Groß- und Einzelhandelskaufmann und Wirtschaftsjurist Christian Pakusch, der mit 18 Vorsitzender der Willicher JU wurde.

(msc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: CDU-Vorsitz: Pakusch folgt wohl auf Schummer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.