| 00.00 Uhr

Stadt Willich
CDU Willich plädiert für Mehrgenerationenwohnen

Stadt Willich: CDU Willich plädiert für Mehrgenerationenwohnen
Sommerfest in der Mehrgenerationenanlage "Am Klostergarten" in Kevelaer. Dort leben Gesunde und Kranke, Junge und Alte zusammen. FOTO: J-VENN
Stadt Willich. Ein Mehrgenerationen-Projekt kann Teil eines Gesamtkonzepts für eine älter werdende Stadt sein. Die CDU-Fraktion fordert jetzt von der Stadtverwaltung, in einem Konzept darzulegen, wie eine bedarfsgerechte Beratung von seniorenrelevanten Themen in der Stadt Willich künftig aussehen könnte. "Die Stadt Willich hat bereits viele Angebote für Senioren und bietet Beratung vor allem um das Wohnen im Alter an. Um rechtzeitig auf die durch die alternde Gesellschaft vorbereitet zu sein, ist eine Bestandsaufnahme von Angebot und Bedarf sowie eine perspektivische Weiterentwicklung in Qualität und Quantität wünschenswert. Ein Konzept soll dazu Schwerpunktziele und Weg in die Zukunft aufzeigen", sagt Susanne Worms, sachkundige Bürgerin im Jugendhilfe- und Sozialausschuss.

Die CDU-Fraktion hat die Mehrgenerationenanlage "Am Klostergarten" in Kevelaer besucht und bittet die Stadtverwaltung, zu prüfen, ob eine solche Anlage in der Stadt Willich zu verwirklichen ist. In Kevelaer "Am Klostergarten" leben Menschen unterschiedlichen Alters und verschiedenster Lebenssituationen, in barrierefreien Miet- und Eigentumswohnungen, speziellen Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz und Hausgemeinschaften. Die Caritas initiiert verbindende Elemente wie die Förderung von Nachbarschaftshilfe und Begegnung. So hat sich der Klostergarten zu einem Ort entwickelt, wo sich jeder nach seinen Möglichkeiten und Talenten für die Gemeinschaft engagiert und so ein neues tragfähiges soziales Netz entsteht. In den Seniorenwohnwohngemeinschaften leben dementiell erkrankte Menschen selbstständig, aber mit einer professionellen Betreuung rund um die Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: CDU Willich plädiert für Mehrgenerationenwohnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.