| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Die Rotarier sorgen für Ferienspaß

Stadt Willich. Bei fünf jungen Willichern ist der Zeitraum vom 10. bis 14. August schon unübersehbar im Kalender markiert. Es ist nämlich ihre ganz besondere Urlaubszeit, die dank dem Rotary Club Willich möglich wird. Die Rotarier schenken den Kindern, für die Urlaub keine Selbstverständlichkeit ist, fünf Tage im KidsCamp, das von den Rotaract Clubs seit mehreren Jahren organisiert wird.

"Von einer rotarischen Freundin bekam ich im vergangenen Jahr die Informationen zu dem Camp. Es war klar, dass dies ein Projekt ist, das wir gerne unterstützen wollten", berichtet Martina Heikenfeld vom Gemeindedienst des Rotary Clubs Willich. Im vergangenen Jahr ermöglichten die Mitglieder so erstmals fünf Kindern die Teilnahme am KidsCamp in Haltern am See. Wobei die Erziehungsberatungsstelle in Willich, mit der der Club eng zusammenarbeitet, die Kinder auswählte, für die Urlaub ansonsten nicht möglich wäre. Die Begeisterung und Freude der Kinder nach den Ferien bestärkte die Mitglieder, in diesem Jahr erneut fünf weiteren Kindern die Möglichkeit zu geben, ins KidsCamp zu reisen. Wobei die Erziehungsberatungsstelle wieder die Auswahl traf.

"Im Camp kommen aus dem gesamten Rotary Distrikt 1870 die Kinder zusammen. 2015 waren es 60 Teilnehmer, die von 40 Helfern begleitet wurden", sagt Friedrich Lang, der Präsident der Willicher Rotarier. Insgesamt gibt es 15 solcher Camps, verteilt in ganz Deutschland. In den Zeltcamps erleben die Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren fünf Tage, gefüllt mit Geländespielen, Sport, Basteln und Handwerken. Sie machen einfach einmal Urlaub vom Alltag.

Bei Rotaract, dem Organisator handelt es sich um die von Rotary International unterstützte Jugendorganisation. Junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren sind die Mitglieder. Wer von ihnen die Kinder in den Camps begleitet, ist zudem entsprechend geschult. Die Finanzierung der Ferienfreizeit erfolgt durch Kinderpatenschaften, die von den Rotary Clubs übernommen werden. Dazu kommt der Verein Urlaubskinder, der ebenfalls unterstützend tätig ist.

(tre)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Die Rotarier sorgen für Ferienspaß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.