| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Diebe stehlen Wertsachen aus geparkten Autos

Stadt Willich. In Neersen mussten mindestens zwei Fahrzeughalter feststellen, dass wieder einmal Automarder unterwegs waren. An mindestens zwei Autos im Bereich des Gustav-Klemme-Wegs schlugen Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag zwischen 20.30 und 8.20 Uhr die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein, so die Polizei. In einem Fall stahlen sie aus einem Renault eine Geldbörse und eine Lautsprecherbox. Aus dem zweiten Fahrzeug, ebenfalls einem Renault, entwendeten sie unter anderem einen Rucksack mit Papieren und Geld.

Hinweise auf Personen, die sich in verdächtiger Weise an Fahrzeugen zu schaffen machten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02162 377-0 entgegen. Die Polizei rät zum wiederholten Mal, keine Taschen oder Wertsachen im Fahrzeug zurückzulassen. Gelegenheitsdiebe nutzen solche Möglichkeiten gern für einen schnellen Zugriff aus. Oft ist dabei der am Fahrzeug verursachte Schaden höher als der Wert der Beute.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Diebe stehlen Wertsachen aus geparkten Autos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.