| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Einführungswoche für neue Auszubildende des Kreises

Kreis Viersen. Anne-Sophie Canders, Ellen Jungmann, Sebastian Kludt, Tanja Rohm, Patrick Lenarz, Sabrina Cordes und Tobias Schuck haben beim Kreis Viersen duales Studium zum Bachelor of Laws gestartet. Julia Treptow und Richard Schöpgens haben ihr duales Studium zum Bachelor of Arts begonnen. Luisa Engel, Natalie Erens, Eva-Marie Backes, Tatjana Evcuk und Marco Freni haben ihre Ausbildung zum Verwaltungswirt begonnen. Muriel Gasch und Alexander Bruchhaus wollen Vermessungstechniker werden. Bei einer Einführungswoche standen zunächst gemeinsame Aktionen an.

So besuchten die Jugendlichen einige Einrichtungen des Kreises, etwa das Freilichtmuseum in Grefrath oder die Kreismusikschule in Viersen. Außerdem nahmen sie an einem Persönlichkeitstraining teil, um sich auf das kommende Berufsleben optimal vorzubereiten. Ihren Zusammenhalt haben die Azubis bei einer Wanderung auf Deutschlands zweitschönsten Wanderweg, dem Premiumwanderweg Galgenvenn im Naturpark Schwalm-Nette unter Beweis gestellt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Einführungswoche für neue Auszubildende des Kreises


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.