| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Eleonore Wittkop wird Fraktionsgeschäftsführerin

Stadt Willich. Die Willicher Sozialdemokraten verfolgen entschlossen ihren Verjüngungskurs. Bereits 2014 wurden mit Hendrik Pempelfort und Lukas Maaßen ein 20- und 23-Jähriger zum Fraktions- bzw. Parteigeschäftsführer gewählt.

Seit 2015 ist Maaßen stellvertretender Parteivorsitzender, Pempelfort wurde im September zum ersten stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Seit dem 6. November steht Pempelfort eine junge Kollegin zur Seite: Die SPD-Ratsmitglieder wählten die Anratherin Eleonore Wittkop (28) zur neuen Fraktionsgeschäftsführerin.

Des Weiteren bestimmte die SPD-Mitgliederversammlung Mitte Oktober einige Wahlkreisbetreuer neu. Von den fünf zu besetzenden Wahlkreisen wurden für vier neue Betreuer unter 30 Jahren gewählt. Die neuen Wahlkreisbetreuer: Lukas Kothen, Gerold Milz, Lore Wittkop, Johannes Hafermann, Jan Lützler.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Eleonore Wittkop wird Fraktionsgeschäftsführerin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.