| 00.00 Uhr

Stadt Willich
FDP: Flüchtlinge sollen Arbeiten verrichten

Stadt Willich. Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Willich hat einen Prüfauftrag zum Einsatz der in Willich untergebrachten Flüchtlinge für gemeinnützige Arbeiten gestellt. "Die schon länger andauernde angespannte Haushaltslage hat dazu geführt, dass dringend notwendige Arbeiten der Stadt nicht in dem gewünschten Maße geleistet werden können. Ein Beispiel ist die Grünpflege der öffentlichen Anlagen. Flüchtlinge können die Mitarbeiter der Gemeinschaftsbetriebe Willich (GWB) unterstützen und so dazu beitragen, das Stadtbild zu verbessern", erklärt der Fraktionsvorsitzende der Liberalen, Hans-Joachim Donath.

Der Einsatz von Flüchtlingen fördere zugleich die Integration, da hierdurch Kontakte mit der Willicher Bevölkerung entstünden, so Donath weiter. Gleichwohl solle durch ein "Taschengeld" auch ein wirtschaftlicher Anreiz für die Flüchtlinge geschaffen werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: FDP: Flüchtlinge sollen Arbeiten verrichten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.