| 00.00 Uhr

Stadt Willich
FDP: Mehr Parkplätze bei Veranstaltungen am Schloss

Stadt Willich. In einem Antrag an Willichs Bürgermeister Josef Heyes fordert die FDP-Fraktion im Willicher Stadtrat, die Verwaltung solle an Tagen mit Veranstaltungen am Neersener Schloss zusätzlichen städtischen Parkraum zur Verfügung stellen. Die FDP kritisiert, dass bei Veranstaltungen am Schloss beziehungsweise im Schlosspark häufig ausreichender Parkraum fehlt.

So hätten zum Beispiel für die Besucher anlässlich des vom Kinderschutzbund veranstalteten Kinderfestes keine ausreichende Parkplätze zur Verfügung gestanden. "Die Besucher, darunter auch Menschen mit Behinderungen, mussten teilweise hinter der Feuerwache an der Niersplank parken. Ein- und Ausfahrten der Anwohner waren zugeparkt", kritisiert die FDP. Wenig Verständnis hätten die Gäste des Festes dafür gezeigt, dass der Minoritenplatz gesperrt war. Auch die Schützenfestwiese war nicht zugänglich. Hier hätte kurzfristig weiterer Parkraum angeboten werden müssen. In Hinblick auf den schon bald stattfindenden Weihnachtsmarkt sei hier Abhilfe zu schaffen, fordert FDP-Ratsmitglied Karl-Heinz Koch.

(msc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: FDP: Mehr Parkplätze bei Veranstaltungen am Schloss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.