| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Flüsternder Müllsauger in Willich

Stadt Willich: Flüsternder Müllsauger in Willich
Der neue Müllsauger saugt alles von der Kippe bis zum Plastikbecher auch aus schwer zugänglichen Ecken weg. FOTO: KN
Stadt Willich. Stark, leise und staubfrei: Das Team von GBW hat ein neues "Pferd" im Maschinen-Stall, das künftig für mehr Sauberkeit im Kampf mit dem Müll sorgen wird: GBW-Chef Bernd Kuhlen ist nach ersten Tests sehr zufrieden mit dem neuen Müllsauger, der ab sofort stadtweit zum Einsatz kommt.

Kuhlen: "Ab sofort wird uns diese Neuanschaffung bei unserem Bemühen unterstützen, die Stadt von herumliegendem Müll zu befreien: Die Stadtreinigung wird durch einen neuen Müllsauger verbessert, der elektrisch betrieben im Flüsterton, aber mit sehr guter Saugkraft, von der Zigarettenkippe bis zum Coffee-To-Go-Becher alles klaglos wegsaugt."

Kuhlen freut sich, dass der neue "Kollege" besonders in schlecht zugänglichen Ecken, an Baumscheiben, unter Bänken, eben an Stellen, die sonst nur mühsam zu erreichen sind, einen sauberen Job macht: "Der Müllsauger wird speziell dort eingesetzt, wo Infrastruktur und Stadtmobiliar das Stadtbild besonders prägen. Es soll eben nicht so sein, dass das gute Ergebnis des privaten Bemühens, quasi vor der eignen Haustüre zu kehren, mit vermüllten öffentlichen Flächen abwechseln", so Kuhlen. Das so gute wie leise Saugergebnis wird dank eines integrierten und sehr wirkungsvollen Filtersystems völlig staubfrei erreicht: "Das heißt aber auch, dass feine Stäube und sehr trockenes Laub nicht unbedingt die Aufgabe unseres ,Glutton'-Müllsaugers sind." Bei den Testläufen hat's schon mal viel Zuspruch aus der Bevölkerung gegeben: Der saubere Elektroantrieb, die geringe Lautstärke und das sehr gute Saugergebnis konnten da besonders punkten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Flüsternder Müllsauger in Willich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.