| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Gertrud Buschek wird 95 Jahre alt

Stadt Willich. In Willich vollendet am morgigen Mittwoch in ganz bemerkenswerter geistiger Frische Gertrud Buschek, geborene Schneider, ihr 95. Lebensjahr. In Osterath wurde sie geboren. Dort wuchs sie mit sieben Geschwistern auf, die inzwischen allesamt verstorben sind. Sie hat dort auch die Schule besucht.

Mit ihrem vor zwei Jahren verstorbenen Mann Wilhelm, der 98 Jahre alt wurde, war sie 70 Jahre glücklich verheiratet. Auf einem Ausflugsdampfer hat sie ihn kennengelernt und in Osterath im Zweiten Weltkrieg geheiratet. Aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor. Die Familie wuchs um Schwiegersöhne, fünf Enkel und 14 Ur-Enkel. Sie hat mit ihrem Mann rund ein Vierteljahrhundert im Bayerischen Wald gelebt, seit rund 25 Jahren lebt sie in Willich. Im Kreis der Familie wird der nicht alltägliche Geburtstag gefeiert.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Gertrud Buschek wird 95 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.