| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Geschenke stehen verpackt bereit

Stadt Willich: Geschenke stehen verpackt bereit
Helmut und Elfie Danziger haben sich Geschenke für ihre Enkel einpacken lassen. FOTO: Kaiser, Wolfgang (wka)
Stadt Willich. Der Endspurt vor Weihnachten hat eingesetzt. Am letzten langen Samstag vor dem 24. Dezember ging es in Willich zwar betriebsam, aber ohne Stress zu. Von Bianca Treffer

Auf dem Willicher Marktplatz herrscht ein Kommen und Gehen. Menschen suchen zielstrebig die verschiedenen Geschäfte auf Einkaufstüten werden in Autos verstaut, bevor es wieder los geht. Wer einen Parkplatz mitten in der City räumt, braucht nicht lange auf einen Nachfolger zu warten. Parklücken sind schnell zugeparkt. So manch einer trägt auch ein Paket zur Post, wobei sich dort eine lange Schlange gebildet hat.

Regina (links) und Theresa Gather waren gemeinsam unterwegs. FOTO: Kaiser, Wolfgang (wka)

Zu denjenigen, die Pakete zu ihrem Auto tragen, gehören auch Elfie und Helmut Danziger. "Das waren die letzten Weihnachtgeschenke. Jetzt haben wir alles unter Dach und Fach. Das war unser Abschluss", sagen die Beiden lachend. Das Kaarster Ehepaar hat gerade den Verpackungsservice von Spiele und Schreibwaren Erren genutzt und sich Gesellschaftsspiele und Tischtenniszubehör für die Enkel liebevoll einpacken lassen. Die Pakete unter den Arm geklemmt, geht es nun zum Parkplatz.

Ein großes Paket trägt auch Johanna Ekim. Allerdings handelt es sich nicht um ein Weihnachtsgeschenk, sondern um eine Retoure, wie die junge Frau verrät. Sie und ihr Mann würden sich nichts zu Weihnachten schenken und daher gebe es auch keinerlei Einkaufsstress. "Wir bereiten ein schönes Essen zu und genießen die Zweisamkeit", erzählt Ekim. Lebensmitteleinkaufstress hat die Willicherin ebenfalls nicht. Die Einkäufe sind allesamt getätigt und "ich muss nur noch das Kaminholz kaufen, damit es so richtig schön gemütlich bei uns wird", sagt sie. Geschenkestress hat Theresa Gather auch nicht. Das liegt aber daran, dass die 21-Jährige bereits alles besorgt und sogar schon eingepackt hat. "Am vergangenen Dienstag habe ich das letzte Geschenk besorgt. Das meiste habe ich gezielt gekauft, aber manches auch spontan", berichtet sie. Beim aktuellen Bummel durch Willich kam so nur noch Bastelzubehör in die Tüte. Die Willicherin möchte nämlich Teelichtlämpchen basteln. "Unsere Tochter hat ein Talent für Geschenke. Ich selber habe noch nicht alles eingekauft", erzählt Regina Gather, die ihre Tochter begleitet.

Heinz-Jakob Gather hat im Urlaub in Ruhe alle Geschenke eingekauft. FOTO: Kaiser, Wolfgang (wka)

Zwei Geschenke fehlen Claudia Pötters noch, dann ist auch hier alles komplett. "Ich weiß aber genau, was noch fehlt, und daher bleibt der Einkauf heute stressfrei", sagt sie. Karten für die Freunde hat Gisela Heintges gerade schnell besorgt, aber ansonsten braucht die Willicherin nichts mehr. "Wir haben einen großen Weihnachtseinkaufstag in der vorigen Woche gemacht. Dazu gibt es einiges an Handarbeiten, mit denen ich rechtzeitig angefangen habe, damit alles pünktlich fertig ist", berichtet Heintges und ergänzt, sie möge es nicht, alles auf den letzten Tag hinaus zu schieben.

"Ich hatte eine Woche Urlaub und die habe ich diesmal genutzt, um in aller Ruhe einzukaufen. Der entscheidende Tipp, was ich meiner Frau schenke, kam dabei von meiner Tochter", plaudert Heinz-Jakob Gather aus dem Nähkästchen. Ganz entspannt bummeln auch Gertrud und Ludwig Ortmanns durch die Willicher Innenstadt. "Das ist unser normaler Samstagseinkauf. Die Weihnachtsgeschenke stehen daheim fix und fertig verpackt. Auch der Weihnachtsbaum steht bereits", berichtet das Ehepaar. Im Oktober ging es bei ihnen schon mit den Einkäufen für Weihnachten los. Im Laufe der Jahre habe sich das so eingependelt und das könnten sie nur jedem empfehlen, denn dann bleibe Weihnachten absolut ohne Hektik und Stress.

Gut gelaunt beim Shoppen: Claudia Pötters (l.) und Gisela Heintges. FOTO: Kaiser, Wolfgang (wka)
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Geschenke stehen verpackt bereit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.