| 00.00 Uhr

Neueröffnung
Glückspilz ist Glücksfall für Schiefbahn

Willich. SCHIEFBAHN (schö) Man muss auch mal Glück haben - und einen Eigentümer, dem wie City-Managerin Christel Holter bei der Ansiedlung neuer Geschäfte der lokale Einzelhandel in den zentralen Lagen der Ortszentren wichtig ist. Von daher ist Christel Holter diesmal ein Glückspilz. "Glückspilz" wird bald an der Hochstraße 52 in Schiefbahn auch das neue Geschäft heißen, in dem es dann Geschenkartikel, Schreib- und Spielwaren, Bücher und Accessoires zu kaufen gibt. Eröffnung ist Samstag, 29. August, zehn Uhr.

Neu ist Glückspilz in Willich aber nicht. In Wekeln, am Bonnenring 113, haben vor etwa fünf Jahren Andrea Schmitz und Brigitte Lamm ihr erstes Geschäft eröffnet. "Einige unserer Kunden aus Schiefbahn hatten uns immer mal wieder angesprochen und bedauert, dass es dort keine speziellen Geschenkartikel oder Spielwaren zu kaufen gibt", sagt Brigitte Lamm. Und als dann dort die "Bücherstube" Ende Mai rausging, nahm die "Filiale" konkrete Formen an. Christel Holter schaltete sich ein, traf bei der Eigentümerin, Volksbank Mönchengladbach, einen aufgeschlossenen Partner. Die Volksbank war auch gestern durch Otmar Tibes vertreten. Der Vorstand sagte: "Ich bin mir sicher, dass Glückspilz diese Lage hier gut ausfüllen wird." Und das Fazit von Christel Holter: "Ich freue mich sehr, dass wir jetzt mit Glückspilz eine Nutzung angesiedelt haben, die den Branchenbesatz von Schiefbahn so perfekt ergänzt und dass diese Lücke durch ein Willicher Unternehmen geschlossen wird."

Ähnlich wie am Bonnenring hat das Geschäft an der Hochstraße eine Verkaufsfläche von rund 95 Quadratmetern. "Wir haben erst einmal einen Pachtvertrag für zwei Jahre (mit einer Option auf weitere Jahre) unterschrieben, weil wir die zukünftige Entwicklung, auch was die zunehmenden Internet-Käufe angeht, mal abwarten möchten", kommentiert Brigitte Lamm, die im Wechsel mit Andrea Schmitz und ihrem weiteren Team dort arbeiten wird. Andrea Schmitz: "Eine Aushilfskraft aus Schiefbahn könnten wir stundenweise noch gebrauchen."

Jetzt wir etwas umgebaut. Nach der Eröffnung am 29. August soll es zwei Tage später richtig losgehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neueröffnung: Glückspilz ist Glücksfall für Schiefbahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.