| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Goldbräutigam wurde im Petersdom getauft

Stadt Willich. Am heutigen Donnerstag sind in Neersen an der Hauptstraße 90 a die Eheleute Renato (70) und Anita (69) Rotondi seit 50 Jahren glücklich mit einander verheiratet und feiern das Fest der Goldhochzeit. Sie tun dies am Samstag mit Verwandten und Freunden.

Der rüstige Jubelbräutigam hat in der Altstadt von Rom das Licht der Welt erblickt. Seine Mutter war deutsche Staatsbürgerin, sein Vater Italiener. Im Petersdom in Rom wurde er getauft, was sicherlich nicht alltäglich ist. 1951 kam er nach Deutschland und besitzt längst die deutsche Staatsangehörigkeit. Er kam nach Düsseldorf, wo auch seine Großeltern lebten, und wuchs mit vier Geschwistern in der Landeshauptstadt auf und erlernte nach seinem erfolgreichen Schulbesuch das Metzgerhandwerk. Rotondi legte die Meisterprüfung ab und übte den Metzgerberuf bis zum Eintritt in die Rente aus. Steaks liebt er bis auf den heutigen Tag.

Seine Jubelbraut wurde in Altdorf bei Nürnberg geboren und wuchs mit einem Bruder auf. Sie hat den Beruf einer Friseurin erlernt und ausgeübt. Das rüstige und unterhaltsame Jubelpaar hat sich am Karnevalssamstag 1967 in Düsseldorf bei einer Karnevalsveranstaltung kennen und lieben gelernt. In der Landeshauptstadt wurde ein Jahr später der Bund fürs Leben geschlossen. Aus der Ehe gingen ein Sohn und eine Tochter hervor. Um Schwiegerkinder und vier Enkelkinder wuchs die Familie.

Seit 1999 lebt das Goldhochzeitspaar in Neersen, wo es sich sehr wohlfühlt. Dem Karneval ist das Paar bis heute treu geblieben. Beide sind Mitglied bei den "Schlossgeistern" in Neersen, wo er auch im Elferrat sitzt. Sie haben die "fünfte rheinische Jahreszeit" längst in ihr Herz geschlossen und lachen gerne. Viele Jahre lang waren sie mit dem Wohnwagen unterwegs im Urlaub. Jetzt sind sie umgestiegen und schippern mit einem prächtigen und nicht so ganz kleinen Motorboot auf Rhein, Maas, Mosel und anderen Gewässern. Das Paar freut sich auf die Goldhochzeit und viele gemeinsame weitere Jahre. Das nächste Ziel ist die Diamanthochzeit.

(mab)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Goldbräutigam wurde im Petersdom getauft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.