| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Große Erfolge für bilinguale Willicher Schüler

Stadt Willich: Große Erfolge für bilinguale Willicher Schüler
Stolz präsentieren die Willicher Schüler ihre Zertifikate. FOTO: rsg
Stadt Willich. Im Rahmen des bilingualen Unterrichts wird in Klasse 8 und 10 der Robert-Schuman-Europaschule das Fach Wirtschaftslehre als bilinguales Sachfach angeboten, in dem grundlegende Kenntnisse und wirtschaftliche Fachbegriffe zweisprachig vermittelt werden.

Als besondere Herausforderung besteht am Ende der Jahrgangsstufe 10 die Möglichkeit, eine Abschlussprüfung bei der Londoner Industrie- und Handelskammer (The London Chamber of Industry and Commerce, LCCI) abzulegen. Die Zertifikatsprüfung "English for business" ist international anerkannt, praxisorientiert und berufsbezogen. Sie wird auch als Zusatzqualifikation von den Inhabern der Betriebe in den Gewerbegebieten in und um Willich geschätzt.

Die Schüler bereiten sich im Wirtschaftsunterricht ein halbes Jahr lang mit speziellen Übungsmaterialien intensiv auf diese wichtige Prüfung vor. Für die Prüfung selbst werden die Unterlagen aus London geschickt, wohin sie auch wieder zur Korrektur versandt werden.

Die 40 Schüler, die in diesem Jahr an der Prüfung teilgenommen haben, waren alle erfolgreich: Viele haben mit merit ("mit gutem Erfolg"), 28 sogar mit distinction ("mit Auszeichnung") bestanden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Große Erfolge für bilinguale Willicher Schüler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.