| 00.00 Uhr

Heimat Genießen Eine Lange Geschichte

Anfang 1856 wurde der Grundstein für den Stautenhof in Anrath, Darderhöfe 1a, gelegt. 1955 pachtete Matthias Leiders den konventionellen Bauernhof. 14 Milchkühe und 40 Mastschweine gab es damals. Fortsetzung 1987 übernahm Sohn Christoph. Bis 1997 stockte er auf 500 Mastschweine auf. Dann stellte er auf den ökologischen Landbau um. 1999 wurde aus dem ehemaligen Wohnhaus und dem Kuhstall die Verkaufsräume für die Direkt-Vermarktung. 2001 kamen Schlachthaus und Wurstküche hinzu, 2010 die mobile Geflügelhaltung, 2011 die hofeigene Bäckerei und das Bistro. Öffnungszeiten Der Statutenhof hat geöffnet von dienstags bis freitags, 9 bis 18.30 Uhr, samstags von 8 bis 14 Uhr.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heimat Genießen Eine Lange Geschichte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.