| 00.00 Uhr

Round Table
Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal

Willich. TÖNISVORST (RP) Bei dem schrecklichen Erdbeben in Nepal im April haben viele tausende Nepalesen ihr Leben gelassen, unzählige sind verletzt oder obdachlos. Um den Menschen in Nepal zu helfen, spendet der Serviceclub Round Table Tönisvorst 2000 Euro in die Region Kathmandu. Davon gehen jeweils 1000 Euro an die Spendenaktion "All 4 Nepal" sowie an den Verein "Shanti Leprahilfe Dortmund". Beide Partner arbeiten mit dem Medikamentenhilfswerk Action Medeor zusammen. Die " All 4 Nepal" ist eine gemeinsame Initiative der vier Serviceclubs Ladies Circle, Tangent, Round Table sowie Old Tablers Deutschland. Das Medikamentenhilfswerk hat auch mobile Wasseraufbereitungsanlagen nach Kathmandu geflogen. Dies wird durch die Aktion "All 4 Nepal" unterstützt. Vor Ort wurden Trinkwasseranlagen errichtet, in die der portable Wasserfilter "Paul" ("Portable Aqua Unit for Lifesaving") eingebaut wurde. Durch die Spende von Round Table Tönisvorst konnte einer dieser Wasserfilter finanziert werden.

Die "All 4 Nepal" Spendenaktion sammelt Spenden, von denen in Nepal langfristig geholfen werden kann. Innerhalb von zwei Wochen konnten somit bereits 120 000 Euro generiert und bereits 30 000 Euro an Soforthilfe an Action Medeor übergeben werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Round Table: Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.