| 00.00 Uhr

Stadt Willich
"Illumusica" im Neersener Schlosspark

Stadt Willich. Am Samstag, 3.September veranstaltet der Christliche Chorverein Neersen im Schlosspark Neersen ab 19.30 Uhr die "Illumusica". Über 1000 Kerzen wie eine großzügige Lichtinstallation werden den Park in romantischem Licht erscheinen lassen. Ebenso wird das Schloss in wechselnder Illumination den Betrachter verzaubern. Auf zwei Bühnen gibt es dazu Livemusik. Mit dabei sind die CCN-Familie, das Akkordeeonorchester St. Tönis, die Antonius Harmonists, die Gruppen "4good reasons" und "streetlife", das Mandolinen- und Gitarrenorchester Schiefbahn und er SchalomChor Mönchengladbach. Star des Abends ist das Landespolizeiorchester NRW unter Leitung von Scott Lawton. Den Abschluss des Abends wird ein Barockfeuerwerk bilden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: "Illumusica" im Neersener Schlosspark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.