| 00.00 Uhr

St. Sebastianus Bruderschaft 1802 Neersen
Jürgen Leipertz: Ein Schlossgeist wird König in Neersen

Willich. NEERSEN (djm) Er ist nicht nur überzeugter Karnevalist, sondern auch ein begeisterter Schütze: Jürgen Leipertz ist neuer König der St. Sebastianus Bruderschaft 1802 Neersen. Leipertz, auch Vorsitzender der KG Schlossgeister, hatte zuerst die vierte Trophäe abgeschossen und danach mit dem 74. Schuss auch den Vogel von der Stange geholt. Zusammen mit seiner Frau Sabine und seinem Königshaus, bestehend aus den Mitgliedern der Stabsabteilung, wird er die Neersener Bruderschaft durch das nächste Schützenjahr führen. Seine Minister Bernd Gering und Rolf Thelen stammen genau wie der Königsoffizier Ralf Scheuffgen aus der Stabsabteilung.

Am Montagnachmittag hatten zuerst die Jungschützen in Neersen ihren neuen König ermittelt: Nach einem spannenden Wettkampf mit 16 Kandidaten holte Stefanie Tegtmeier ("Wilde Mädels") mit dem 142. Schuss den Vogel von der Stange herunter und ist damit die zweite Jungschützenkönigin aus dieser Gruppe. Ebenfalls aus dieser Gruppe stammen die beiden Ministerinnen Vivien Germann und Lara Textores sowie die Königsoffizierin Vivian Soulis.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St. Sebastianus Bruderschaft 1802 Neersen: Jürgen Leipertz: Ein Schlossgeist wird König in Neersen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.