| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Julian Hellwig ist neuer Kinderkönig

Stadt Willich: Julian Hellwig ist neuer Kinderkönig
Vizebürgermeister Guido Görtz nahm die Krönung des neuen Königshauses vor (v.l.): Simon Stiege, Julian Hellwig, Milena Feldhaus, Emily Suffner. FOTO: Prümen
Stadt Willich. Im Dezember 2016 hatte der Präsident der Sebastianus-Bruderschaft Neersen, Robert Brintrup, seine Angelika geheiratet. Die beiden sind das amtierende Königspaar, wenn vom 30. Juni bis zum 3. Juli das Schützenfest gefeiert wird. Noch nicht verheiratet, aber befreundet sind Julian Hellwig (12) und Melina Feldhaus (11). Sie fangen erst einmal als Kinderkönigspaar an.

Wie schon seit vielen Jahren üblich, gab es bei der abschließenden Inthronisierung durch Vize-Bürgermeister Guido Görtz ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm draußen am Wahlefeldsaal. Simon Höpfner hatte mit seinem Team das zweitägige und gut besuchte Kinderschützenfest organisiert.

Zahlreiche Schützenzüge, angefangen vom Königszug der "Blauen Dragoner", dem Wachzug "Stramme Jonges", den "Brave Jonges", Edelweiß, den Schwarzröcken oder den Aktiven vom "Brock", hatten eine Spiel- und Budenstadt aufgebaut. Mit vielen Mitmach-Aktionen, vom Glücksrad bis zum Schminkstand. Sogar das Maskottchen "Jünter" von Borussia Mönchengladbach schaute vorbei, sang mit den Kindern die VfL-Hymne "Die Elf vom Niederrhein". Ferner wurden Zumbatänze von "Fitness Inside" gezeigt. "Es ist schön, dass Ihr euch so für den Nachwuchs einsetzt", freute sich Guido Görtz über das Engagement der Bruderschaft. Der Vize-Bürgermeister schritt dann zur Tat, übergab das Königssilber an den zwölfährigen Julian, der die Klasse 6b des Anrather Lise-Meitner-Gymnasiums besucht und den Armbrustwettbewerb Anfang Dezember gewonnen hatte. Er hatte sich Freundin Melina als Partnerin ausgesucht. Simon Stieger und Emily Suffner heißen ihre Ritter. Schweren Herzens musste die Vorjahres-Königin Helena Busch (12) mit ihrem "Prinzgemahl", Jan Scheuner (13), die Silber wieder abgeben.

Etwa 80 Kinder, Jugendliche und Jungschützen (bis 24 Jahre) gehören derzeit den Sebastianern mit ihrem Brudermeister Daniel Miertz an. Mit Mike Klietz (21) gibt es außerdem einen Jungschützenkönig. Sie alle freuen sich auf das große bevorstehende Heimatfest, das am Freitag, 30. Juni, wieder mit dem Serenadenabend im Schlosshof beginnen wird; danach spielt "Booster" im Festzelt. An den Abenden des 1., 2. und 3. Juli ist dann "California Blue" an der Reihe.

(schö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Julian Hellwig ist neuer Kinderkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.