| 00.00 Uhr

Kein Votum für Konkurrenz

Die Innenstadt stärken und keine Konkurrenz ausschließen: Diese Formel der CDU kann man natürlich unterschreiben, wenn sie stimmte. Wo bitte könnte man denn einen großen Lebensmittelmarkt errichten, wenn man die Zone in der engbebauten Innenstadt so knapp zieht? Es sei denn, man entschließt sich eines Tages, das Rathaus an der Bahnstraße abzureißen und dort nicht Wohnbebauung, sondern einen Lebensmittelmarkt zu errichten. Und das ewige Mantra des Werberinges, Rewe sei der Frequenzbringer für die Hochstraße, wird in Zeiten des online-Bestellens auch nicht besser.

HeribertBrinkmannheribert.brinkmann@rheinische-post.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kein Votum für Konkurrenz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.