| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Lisa Dübel feiert morgen ihren 90. Geburtstag

Stadt Willich. Man kann es kaum glauben, dass Lisa Dübel, die in Anrath am Engerweg lebt, am morgigen Donnerstag bereits ihr 90. Lebensjahr vollendet. Sie sprüht vor Lebensfreude, sie ist aktiv, sie pflegt selbst ihren Riesengarten und hat in der vergangenen Woche auch noch ihre alte Heimat Sachsen-Anhalt besucht. Zudem schwimmt und turnt sie regelmäßig jede Woche. Weiter kann sie herrlich plaudern aus ihrem langen und ereignisreichen Leben.

Sie hat das Licht der Welt erblickt in Schönebeck an der Elbe in Sachsen-Anhalt. Mit einer Schwester und einem Bruder wuchs sie dort auf. Die Schwester lebt noch, der Bruder ist verstorben. Eine große Rolle hat in ihrem Leben die Landwirtschaft gespeilt, die sie auch erlernt hat in der wunderschönen Fachwerkstadt Wernigerode im Harz (Sachsen-Anhalt), sozusagen im "Schatten des Brocken." Im Alter von 21 Jahren zog sie nach Pechau in der Nähe von Magdeburg, wo sie im Jahr 1948 ihren Ehemann Franz heiratete, mit dem sie 45 Jahre verheiratet war. Er ist 1993 verstorben. Aus der Ehe gingen ein Sohn und eine Tochter hervor. Die Familie wuchs um Schwiegerkinder und zwei Enkel.

Im Jahr 1953 zog sie mit ihrem Mann in den Westen. Seit 1958 lebt sie in Anrath. In Anrath betrieb sie mit ihren Mann eine landwirtschaftliche Nebenerwerbsstelle. Ihr Mann hat am Engerweg die Siedlungsgemeinschaft mit ins Leben gerufen, die dort heute noch besteht. Mit ihrem verstorbenen Ehemann hat sie zeitweise rund 800 Hühner, Gänse und Enten betreut sowie ein Dutzend Sauen und einen Eber.

Im Alter von 60 Jahren hat sie noch den Autoführerführerschein gemacht, Auto gefahren ist sie jedoch nur bis zum 82. Lebensjahr. Auch heute noch kann sie sich erfreuen an ihrem sehr großen Blumengarten, den sie hegt und pflegt. "Ich war immer ein Kind der Landwirtschaft", blickt sie zufrieden zurück. Sie ist Mitglied des TV Anrath. Geschwommen wird in der "Bütt" in Willich.

Gefeiert wird mit dem Freundeskreis, mit der Nachbarschaft und der Familie. Sie freut sich auf ihren runden Geburtstag und erinnert sich noch gut an die Feier zum 80., zu dem ihr Sohn ihr eine Aufzeichnung schenkte über ihr Leben bis zum 80. Lebensjahr. Beim Besuch in der Heimat, von dem sie am Sonntag zurückkehrte, hat sie festgestellt, dass sich auch dort "sehr viel verändert" hat.

(mab)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Lisa Dübel feiert morgen ihren 90. Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.