| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Mitsingkonzert am Sonntag mit "Ton in Ton" in St. Josef

Stadt Kempen. Für den Nikolaustag und gleichzeitig zweiten Adventssonntag, 6. Dezember, um 17 Uhr lädt der Chor "Ton in Ton" der katholischen Pfarrgemeinde St. Mariae Geburt aus Kempen zu einem facettenreichen Adventskonzert in die Kirche St. Josef in Kempen, Eibenweg, ein. Geboten wird eine bunte Mischung von fremdsprachlichen und deutschen Advents- und Weihnachtsliedern, mal besinnlich, mal heiter-fröhlich, von bekannten Klassikern über Carols bis hin zu weihnachtlicher Popmusik. Mitsingen ist bei einigen Stücken ausdrücklich erwünscht, bei anderen steht der konzertante Aspekt im Vordergrund.

Der aus 21 Sängerinnen und Sängern bestehende Chor hat, wie schon in den vergangenen Jahren, die Schülerinnen und Schüler der Chorklassen des Lise-Meitner-Gymnasiums in Willich-Anrath zum gemeinsamen Konzertieren eingeladen. Die Begleitung am Klavier übernimmt Georg Derks aus Kempen.

"Ton in Ton" probt als Projektchor mehrmals im Jahr in intensiven, meist zehnwöchigen Probenphasen, um ein Programm für ein Konzert oder einen Gottesdienst vorzubereiten. Der Chor wird von Rita Wermes, Musik- und Deutschlehrerin am Lise-Meitner-Gymnasium in Willich-Anrath und Fachleiterin für Musik am Studienseminar Düsseldorf, geleitet. "Mit Freuden singt" heißt das Motto des Konzerts, in Anlehnung an das Weihnachtslied "Macht hoch die Tür" - alle Musik- und Singbegeisterten sind bei freiem Eintritt eingeladen, dieses live und mit Begeisterung mitzuerleben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Mitsingkonzert am Sonntag mit "Ton in Ton" in St. Josef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.