| 11.52 Uhr

Willich
Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Willich. In Willich hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Dienstagabend schwer verletzt. Er war vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers gestürzt.

Laut Polizei fuhr der 51-Jährige gegen 18.10 Uhr auf dem Bertzweg in Richtung Willich. In Höhe der Einmündung zum Rabenweg wollte er den Gegenverkehr umgehen und dazu durch einen schmalen Kanal zwischen einer Fahrbahnerhebung und der Fahrbahnbegrenzung fahren. Unmittelbar hinter dieser Fahrbahnerhebung kam er, vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers, von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Grünstreifen. Dort verlor er die Kontrolle über sein Krad und stürzte. 

Der Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

(lsa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Willich: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.