| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Neersen bekommt nun doch ein betreutes Wohnen

Stadt Willich. Neersen bekommt nun doch ein Betreutes Wohnen für Senioren. Mit dieser guten Nachricht kam gestern Bürgermeister Josef Heyes aus einem Gespräch zwischen Verwaltung, Politik und Vertretern des DRK-Landesverbandes Nordrhein.

Ein Investor werde das Modul "Seniorenwohnen" realisieren, das Rote Kreuz baue das eigentliche Seniorenheim, so Heyes. Er zeigte sich erleichtert darüber, dass sich die Wogen geglättet haben. Denn einige Politiker hatten sehr erzürnt auf die Nachricht des DRK reagiert, dass dieses die Seniorenwohnungen nun doch nicht bauen wolle. Der Betreiber der Seniorenwohnungen wolle mit dem DRK kooperieren, das Rote Kreuz sei nach wie vor von dem Projekt überzeugt - vor allem, da sich Synergieeffekte mit dem DRK-Seniorenheim Moosheide ergäben, so Heyes.

(msc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Neersen bekommt nun doch ein betreutes Wohnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.