| 00.00 Uhr

Willich
Neue Spielerbänke für den SV St. Tönis

Willich: Neue Spielerbänke für den SV St. Tönis
Die neue Spielerbank kommt bei Spielern und Trainern gut an. FOTO: SV
Willich. Der SV St. Tönis verschönert die vereinseigene Sportanlage an der Gelderner Straße. In Zeiten, in denen es immer schwerer wird, Sponsoren zu finden, hat die Sparkasse Krefeld dem Traditionsverein zwei Spielerbänke gespendet. Die offizielle Übergabe erfolgte durch Horst Klausmann, Leiter der Sparkassenfiliale St.Tönis. "Wir freuen uns, dass die Sparkasse als zuverlässiger Partner die örtlichen Vereine und damit auch den Spielverein zuverlässig unterstützt", so Jugendleiter Thomas Müller zur erneuten Spende der Sparkasse, die sich auch an der Osterfußballschule des SV finanziell beteiligt hatte.

Die Spielerbänke - hergestellt von der St.Töniser Firma Metallbau Kleefisch - kommen gut bei den Spielern, den Trainern und dem ebenfalls anwesendem SV-Vorsitzendem Helmut Thommessen an. Weitere Verbesserungen in der Infrastruktur sollen in den nächsten Jahren folgen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Willich: Neue Spielerbänke für den SV St. Tönis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.