| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Oeldemann-Findeisen ist Schiedsfrau

Stadt Willich. Gewählt wurde sie vom Rat im Juli, inzwischen wurde auch durch den Direktor des Amtsgerichts Krefeld vereidigt - und jetzt läuft ihre Amtszeit für fünf Jahre: Nicole Jill Oeldemann-Findeisen ist die neue Schiedsfrau für den Bezirk Schiefbahn. Die 44-Jährige ist verheiratet, in Neuss geboren und lebt in Schiefbahn; sie arbeitet selbstständig als Beraterin in den Bereichen Unternehmensstruktur und Strategie und hat unter anderem lange in Norwegen gearbeitet. Die Schiedsämter in der Stadt Willich sind zuständig für die Schlichtung bürgerlicher Rechtsstreitigkeiten über vermögensrechtliche Ansprüche sowie über Streitigkeiten wegen Verletzung der persönlichen Ehre und strafrechtliche Streitigkeiten. Schiedsämter führen das Schlichtungsverfahren nach dem Schiedsamtsgesetz durch und fungieren als "Gütestelle" im Sinne der Zivilprozessordnung. Typische Anwendungsfälle sind zum Beispiel Streitigkeiten nach dem Nachbarrechtsgesetz, Schadenersatz, Schmerzensgeld, die Herausgabe von Sachen, Hausfriedensbruch, Beleidigung, Bedrohung oder Sachbeschädigung.

Nicole Jill Oeldemann-Findeisen ist für Terminvereinbarungen immer dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 0157 80880698 zu erreichen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Oeldemann-Findeisen ist Schiedsfrau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.