| 00.00 Uhr

Stadt Willich
"Pro Kugelahorn": Initiative freut sich über Resonanz

Stadt Willich. Die Unterschriftensammlung für das Bürgerbegehren der Initiative "Pro Kugelahorn am Willicher Markt" läuft nun schon in der zweiten Woche - und erfährt viel Unterstützung: "Wir haben bisher schon Unterschriften im oberen dreistelligen Bereich gesammelt", sagt Christa Disselkamp, Initiatorin des Bürgerbegehrens.

Konkrete Zahlen will die Initiative aber erst bekannt geben, wenn die 2000er-Marke geknackt ist. Insgesamt sind 2600 gültige Unterschriften notwendig, um den Ratsbeschluss, den Marktplatz ohne die vorhandenen Kugelahorne umzugestalten, zu "kassieren". Nun ist auch die Homepage der Initiative unter www.pro-kugelahorn.de online.

Dort gibt es Informationen, und die Unterschriftenliste kann heruntergeladen werden. Unterstützer können dann im Freundes- und Bekanntenkreis Unterschriften sammeln und die Listen zurücksenden. "Alle, die unterschreiben wollen, bitten wir aber, die Zeile vollständig auszufüllen (mit Straße und Haus-Nummer sowie mit Geburtsdatum), damit die Unterschrift auch gültig ist", teilt die Initiative mit. Bis zum 30. September werden die Unterschriften gesammelt.

(msc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: "Pro Kugelahorn": Initiative freut sich über Resonanz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.