| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Rothweg teilweise gesperrt

Stadt Willich. Tiefbauarbeiten stehen in der kommenden Woche auf dem Rothweg zwischen Kreuzung Rothweg/Pappelallee und Einmündung "Am Schlosspark" an: Hierfür muss, so Petra Dirks vom Geschäftsbereich Landschaft und Straßen, der Rothweg abschnittsweise voll gesperrt werden. Das führt dazu, dass die Linie 036 und der Nachtexpress auf die Kickenstraße ausweichen müssen. Damit sie gut durchkommen, müssen dort entsprechende Haltverbote eingerichtet werden. Auch Ersatzhaltestellen werden hier aufgestellt. Die Maßnahme soll am Donnerstag, 2. November, beginnen, und am Samstagmorgen, 4. November, wird der Rothweg wieder bis spätestens 9 Uhr geöffnet, und der ÖPNV fährt wieder normal.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Rothweg teilweise gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.