| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Auf das Martinsfeuer folgt die Party mit DJ Mölle

Stadt Willich. Der Martinsverein Niederheide lädt alle großen und kleinen Mitbürger ein, am kommenden Samstag, 5. November, am Martinsumzug teilzunehmen. Start ist um 17.15 Uhr auf dem Parkplatz der Stadtverwaltung am St.-Bernhard-Gymnasium. Der Martinszug zieht ab dem Höterkesweg über die Ampel am Gymnasium auf die Fichtenstraße, dann über Knickelsdorf zur Gladbacher Straße auf die Kleine Frehn. Dann geht es weiter über Im Fonger, Niederheide am Niederheider Hof vorbei zum Feuer. Ankunft wird gegen 18 Uhr sein. Alle Anwohner, die am Zugweg wohnen, werden gebeten Ihre Häuser zu schmücken.

Von Ende September bis Mitte Oktober hatten ehrenamtliche Helfer fleißig bei Haussammlungen in Niederheide Gutscheine verteilt und Spenden gesammelt, mit deren Hilfe jedes Kind bis zum vollendeten 14. Lebensjahr einen Gutschein für eine prall gefüllte Martins-Tüte und einen Weckmann erhält. Die Mitbürger ab dem 65. Lebensjahr können sich über einen Gutschein für einen Weckmann freuen. Diese Gutscheine können am 5. November von 15 bis 16 Uhr oder im Anschluss an Umzug und Martinsfeuer im "Niederheider Hof" eingelöst werden.

Die Kinder erhalten auch die Möglichkeit, den Ursprung des Martinsfestes selbst zu leben und wie St. Martin zu teilen: Spendenboxen der Willicher Tafel stehen im Niederheider Hof bereit. Dort können die Kinder einen Teil ihrer Martinstüte abgeben und so mit bedürftigeren Kindern teilen.

Nach dem Feuer sind alle willkommen den Abend bei kalten und warmen Getränken, Grillwurst und kulinarischen Köstlichkeiten im "Niederheider Hof" fortzusetzen. Um 20 Uhr beginnt dort das Martinsfest mit DJ "Mölle". Auch dieses Jahr gibt es Dank vieler Spender wieder eine große Tombola.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sankt Martin 2016 in Willich: Auf das Martinsfeuer folgt die Party mit DJ Mölle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.