| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Schüler entwickeln Handy-App

Stadt Willich. Die Zeugnisse waren gestern natürlich wichtiger. Bevor es aber so weit war, bekamen etwa 20 Schüler der Robert-Schuman-Gesamtschule erst einmal ein anderes Zertifikat in die Hand. Sie hatten sich erfolgreich an einem "Trainingslager" beteiligt und bei neuen Projekten mitgemacht, die schon seit vielen Jahren an dieser Schule die Volksbank Mönchengladbach anbietet.

Schüler der neunten Jahrgangsklasse hatten sich Anfang Juni gemeinsam mit Auszubildenden der Volksbank zu einem eintägigen Workshop getroffen. Seit etwa acht Jahren gibt es die Zusammenarbeit mit der Gesamtschule, will man die Schüler so fit für den künftigen Ausbildungsmarkt machen. So hatte unter anderem ein Bewerbungstraining stattgefunden. Bei der diesjährigen Projektarbeit gab es die Aufgabe, die App der Bank mit möglichen anderen Anwendungen zu entwickeln und dies bei einer Power-Point-Präsentation zu zeigen. Eine Jury von Schule und Bank hatte Ende Juni die Preisträger ermittelt.

"Wir haben unter anderem die App mit einem Live-Chat und mit einer Lady-Möglichkeit für die Handys verknüpft", sagte bei der Siegerehrung die 15-jährige Katarina Krahn. Gemeinsam mit Benedikt, Loredana, Ezdin und Aaron war die Gruppe von Katarina auf den ersten Platz gekommen; für jeden der Gruppenmitglieder gab es einen Gutschein im Wert von jeweils 30 Euro. Für die anderen zwei Gruppen, so von Leon, Tim, Kevin oder Nils gab es etwas weniger Geld.

"Ihr habt die Sache ganz gut gemacht, allerdings wäre es für Einige noch besser gelaufen, wenn sie sich noch intensiver damit beschäftigt hätten", sagte Lehrer Florian Dülks, der an der Gesamtschule Deutsch, Technik und Sport unterrichtet. Gemeinsam mit seiner Kollegin Kathrin Mann hatte er die Gruppen betreut.

"Danke fürs Mitmachen", sagte bei der Überreichung der Zertifikate ein Auszubildender der Volksbank Mönchengladbach, Tom Wolf. Eine andere Auszubildende heißt Mona Enger. Die heute 21-jährige Willicherin hatte früher an der Robert-Schuman-Gesamtschule durch ein anderes Projekt die Volksbank kennengelernt und sich beworben. Mona ist mittlerweile dort im dritten Ausbildungsjahr.

(schö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Schüler entwickeln Handy-App


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.