| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Schützen des Willicher ASV starten ihr Fest

Stadt Willich: Schützen des Willicher ASV starten ihr Fest
Bürgermeister Josef Heyes und ASV-Präsident Willi Stennes schlugen das Fass an und zapften die ersten Biere. FOTO: Nadia Joppen
Stadt Willich. "Ich wünsche uns allen - den Schützen, ihren Familien und allen Besuchern - ein paar schöne Tage" - um 18 Uhr gestern Abend war es so weit: ASV-Präsident Willi Stennes schlug gemeinsam mit Bürgermeister Josef Heyes das erste Fass an - und eröffnete damit die Kirmes.

Bis einschließlich Dienstag können sich die Besucher in jedem Alter auf Karussells, Auto-Scooter, im Musik-Express oder an den Schießbuden vergnügen. Schön zu sehen: Auch in diesem Jahr bietet die Willicher Kirmes wieder ein neues Fahrgeschäft. Dazu gibt es in puncto Essen alles, was lecker, wenn auch vielleicht nicht unbedingt ganz gesund ist: Zuckerwatte, Popcorn, Crêpes, Pommes und Bratwurst. "Wir sind froh, dass wir in Zusammenarbeit mit der Firma Rosen aus Kempen wieder eine attraktive Kirmes für alle Besucher auf die Beine stellen konnten. Das gehört zu unserem Schützenfest", so Stennes. Die Fahrgeschäfte sind täglich ab 11 Uhr geöffnet. Am Dienstag von 14 bis 17 Uhr laden die Schausteller zur "Happy Hour" mit günstigen Fahrpreisen ein.

Für die Schützen hieß es nach dem ersten Freibier auf dem Schützenplatz dann: "Ab in den Konrad-Adenauer-Park": Dort fand die traditionelle Eröffnungs-Veranstaltung statt - in diesem Jahr in einem besonders feierlichen Rahmen: Nach der Disco stand für die Schützen der Fackelzug mit Aufstellung rund um den Weiher auf dem Programm. Die Musik-Formationen Germania Willich und MV Waldenrath waren für die Serenade mit Nationalhymne eingeplant und zum Abschluss das traditionelle Klang-Feuerwerk auf dem Weiher.

Heute findet um 16.30 Uhr auf dem Markt die große Musik-Präsentation der 13 Musikformationen mit dem Highlight, dem Auftritt der "the Crossed Swords Pipe Band" aus Schottland, statt. Um 18 Uhr beginnt die Abend-Parade, und ab 19 Uhr ist Schützen-Ball mit den Kleinenbroichern und der Band "just:is" im Festzelt.

(djm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Schützen des Willicher ASV starten ihr Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.