| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Seniorenbeirat fordert zum Tanzen auf

Stadt Willich. "Tanzen hält fit". Daher lädt der Seniorenbeirat zur Oldie-Party am Freitag, 11. März, in den historischen Schlosskeller von Schloss Neersen ein. In gemütlicher Atmosphäre wird dort die Freude an Bewegung mit Gleichgesinnten geteilt. Dabei legt DJ Franz Opheiden von 18.30 bis 21 Uhr die besten Hits der letzten 50 Jahre auf - darunter auch viele deutsche Schlager. Bei der Oldie-Party können neue Kontakte geknüpft werden. Gerne erinnert man sich an Roland Kaiser, die Flippers, Peter Alexander, Bee Gees, Udo Jürgens und noch viele mehr. Es kann fröhlich gefeiert werden und eine tolle Stimmung wird garantiert. Außerdem wirkt sich Tanzen positiv auf die körperliche und geistige Gesundheit aus und macht glücklich. Der Seniorenbeirat ist politisch und konfessionell neutral. Er setzt sich für die Belange der Bürger in allen Stadtteilen ein.

Anmeldungen an Charly Röttgen, Tel. 02154-4729390. Oldie-Party am Freitag, 11. März, 18.30-21 Uhr, Keller von Schloss Neersen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Seniorenbeirat fordert zum Tanzen auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.